Home

Willkommen auf dem Internetportal der Freiwilligen Feuerwehren Passau

Wir laden Sie dazu ein, auf den kommenden Seiten neue und interessante Informationen über unsere Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Passau zu erhalten. Erfahren Sie, wie Sie Kontakt zu Ihrer Feuerwehr knüpfen können. Nehmen Sie wertvolle Tipps mit und gewinnen Sie einen Überblick über wichtige Feuerwehr-Veranstaltungen, Übungen und das aktuelle Einsatzgeschehen.

030418 Mitgliederversammlung

 

v. l. Ehrenkassier Rudi Gruber, 1.Vorsitzender Johann Weideneder, Edi Lieb, Martin Krompaß, josef Winklhofer, Ehrenstadtbradrat Josef Aschenbrenner, Stadtbrandinspektor Andreas Dittlmann, Martin Sagmeister, Josef Lieb Paul Spannlang, Manfred Brunner, Stadträtin Katja Reitmeier, Johannes Weideneder, Erwin Reß, Fahnenmutter Maria Lüftl, Tobias Steinleitner, Ehrenvorsitzender Franz Krompaß, Maximilan Rauch, Stadträtin Karin Kasberger, Thomas Büchting, Heinz Pfaffenhuber, Doris Brunner, Ehrenkommandant Max Wutz, Holger Eckhardt, Oberbürgermeister Jürgen Dupper, Marlis Hehl, Stadtrat Armin Dickl.

 

  

Freiwillige Feuerwehr Haarschedl – Neuwahl von Kommando und Vorstandschaft – Rudi Gruber wird Ehrenmitglied 

 

Nach dem Gedenkgottesdienst in der Pfarrkirche Neustift traf sich die Freiwillige Feuerwehr Haarschedl im Gasthaus „Schäfer“ in Unterneustift zur diesjährigen Mitgliederversammlung. Zuerst begrüßte der 1. Vorsitzende Johann Weideneder die Mitglieder der Wehr und die Ehrengäste, Oberbürgermeister Jürgen Dupper, die Stadträte, Armin Dickl, Karin Kasberger und Katja Reitmeier, sowie Stadtbrandrat Dieter Schlegl, Stadtbrandinspektor Andreas Dittlmann, Ehrenstadtbrandrat Josef Aschenbrenner und als Vertreter des Ordnungsamts Richard Bruckner jun.

Danach blickte der Vorsitzende auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Neben den alljährlichen Veranstaltungen, wie Faschingsball, Lindenfest, und Weinfest gab es im letzten Jahr wieder mehrere Jubiläen und runde Geburtstage zu feiern. Ein Dank ging auch an alle Helfer und Unterstüzter beim Garagenanbau am Feuerwehrgerätehaus im letzten Jahr.
Anschließend berichtete Kommandant Edi Lieb über das vergangene Jahr. Bei insgesamt 115 Einsätzen, diversen Übungen, Lehrgänge und sonstigen Tätigkeiten, wurden von den aktiven Mitgliedern der Wehr insgesamt 5826 Dienststunden geleistet.
Der aktuelle Personalstand mit 61 aktiven Mitgliedern, davon 9 Jugendliche in der Jugendfeuerwehr ist sehr gut. Er bedankte sich bei den Aktiven für die vielen geleisteten Stunden und das große Engagement im örtlichen und überörtlichen Ausbildungs- und Einsatzdienst. Das neue LF 20 werde im März 2018 geliefert. Auch bei der Vorstandschaft und den vielen überörtlichen Stellen bedankte er sich für die gute Zusammenarbeit für die gesamte Zeit seiner Kommandantur. Edi Lieb stellt sich nach 18 Jahren nicht mehr zur Wahl als Kommandant.
Edi Lieb führte im Anschluss die Ehrungen und für die aktive Mannschaft durch.

Per Handschlag wurden Nina Reitberger und Maximilian Rauch in die Jugendfeuerwehr und Thomas Bachl als Quereinsteiger in die Feuerwehr aufgenommen.

Johannes Weideneder wurde zum Feuerwehrmann, Tobias Steinleitner zum Oberfeuerwehrmann, Julia Ebner, Lena Przybilla und Franz Leirich zur/zum Hauptfeuerwehrfrau/mann befördert. Oberlöschmeister wurde, nach erfolgreich abgelegtem Kommandantenlehrgang, Josef Winklhofer. Aufgrund hervorragender Führungsarbeit wurde
der designierte Kommandant Martin Sagmeister zum Brandmeister befördert.

Oberbürgermeister Jürgen Dupper und Stadtbrandrat Dieter Schlegel übernahmen die Vergabe des des Ehrenkreuzes in Silber für 25 Jahre aktiven Dienst an Martin Memminger. Außerdem zeichneten sie Manfred Brunner, Erwin Reß und Paul Spannlang mit dem Ehrenkreuz in Gold für 40 Jahre aktiven Dienst aus.

Anschließend führte Johann Weideneder die Ehrungen des Vereins durch. Für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit wurde Josef Lieb mit einer Urkunde geehrt. Weiterhin wurde Heinz Pfaffenhuber für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit auch mit einer Urkunde geehrt.

Kassier Rudi Gruber berichtete über die Finanzen des Vereins. Die Kassenprüfer Thomas Büchting und Willi Neumeier bescheinigten anschließend eine sehr gute Führung der Kasse.
Schriftführerin Marlis Hehl berichtete über die Entwicklung der Mitgliederzahlen und verwies auf den aktuellen Mitgliedsstand von 162.
Beim Bericht der Jugendwartin Doris Brunner wurde auf die geleistete Jugendarbeit im letzten Jahr zurückgeblickt. Dabei wurden von den Jugendlichen bei Übungen, Ausbildungen und diversen anderen Aktivitäten 846 Dienststunden erbracht. Für die Jugendlichen war wohl einer der Höhepunkte das Zeltlager der Stadtjugend am Ranasee mit der Abnahme der Jugenflamme in verschiedenen Stufen. Sie berichtete auch von den Aktivitäten der Kinderfeuerwehr. Aktuell sind 9 Kinder dabei. Einer der Höhepunkte ist im Sommer die Wasserolympiade zusammen mit der FF Heining. Nachdem sie nach 14 Jahren das Amt als Jugendwartin abgibt nahm sie die Versammlung mit auf eine kleine Reise durch die vergangenen Jahre und bedankte sich für die Unterstützung.

Nach 12 Jahren gab auch Holger Eckhardt zum letzten Mal seinen immer gern gehörten Bericht als Mannschaftssprecher ab. Er endete mit den Worten ‚Ich komm‘ wieder, keine Frage…

Dann konnte mit dem nächsten Tagesordnungspunkt, den Neuwahlen des Kommandos und des Vorstandes begonnen werden. Die Neuwahlen leitete Oberbürgermeister Jürgen Dupper. Unterstützt wurde er von Stadtbrandrat Dieter Schlegel, Stadtbrandinspektor Andreas Dittlmann und Richard Bruckner jun.

Als erstes bat der Wahlvorstand die aktiven Mitglieder zur Wahl des Kommandos. Sie
wählten Martin Sagmeister zum neuen Kommandanten und Josef Winklhofer jun. zum neuen stv. Kommandanten.

Bei den Neuwahlen der Vorstandschaft durch die Mitglieder wurden Johann Weideneder als 1. Vorsitzender, Martin Krompaß als 2. Vorsitzender und Marlis Hehl als Schriftführerin wiedergewählt. Neugewählt wurde Kassier Holger Eckhardt und Mannschaftssprecher Thomas Büchting. Als Beisitzer wurden Roman Rimböck, Manfred Friedl, Christian Frauenauer, Michael Reitberger, Doris Brunner und Edi Lieb, als Kassenprüfer Willi Neumeier und Klaus Weideneder gewählt.

Nach den Grußworten von Oberbürgermeister Jürgen Dupper, Stadtbrandrat Dieter Schlegl und Fahnenmutter Maria Lüftl stellte der 1. Vorsitzende Johann Weideneder den Antrag Rudi Gruber nach 24 Jahren als Kassenwart zum Ehrenkassier zu ernennen. Dieser wurde einstimmig angenommen.

Anschließend wurde die Versammlung offiziell beendet und die Haarschedler ließen den Abend bei gemütlichem Beisammensein ausklingen. 

 

 

 

 

Einsatzstatistik

2018 2017 2016
 
Brandeinsatz
131 215 225
-10 +9
 
THL
303 1.172 1.142
+30 +349
 
Fehlalarm
106 211 203
+8 -5
 
Sicherheitswache
114 212 218
-6 -7
Summe
654 1.810 1.788
+22 +346

Einsatzstatistik

Termine

22 Jun 2018 19:00 -
Aktive Gruppenübung
Feuerwehr Heining
22 Jun 2018 20:00 - 22:30
Sicherheitswache Oberhaus: Der fliegende Holländer
Feuerwehr Passau - Lz. Ilzstadt
23 Jun 2018 08:30 - 15:45
Jugend Modulare Truppausbildung - Basismodul
23 Jun 2018 09:00 -
Aktive Atemschutzübung
Feuerwehr Heining
23 Jun 2018 10:00 - 14:00
Sicherheitswache Eröffnung Europäische Wochen
Feuerwehr Hals

Wetter Meldungen

Unwetterwarnung für Kreis und Stadt Passau :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
Insgesamt sind 0 Warnung(en) aktiv. Weitere Informationen auf https://www.dwd.de
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 22/06/2018 - 11:36 Uhr

Regenradar

Hochwasser

Hochwasserwarnung
Wetterkarte

 

Passau / Donau
Wetterkarte

 

Passau / Inn
Wetterkarte

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ok